Blackline XT

  • Adapter, sehr stabile Verbindung zwischen AE Blackline XT und Fensterprofil
  • Nicht widerstandsfähig, garantiert eine hervorragende Wärmedämmung, lässt sich perfekt mit Putz kombinieren
  • Obermaterial aus reinem Schaumstoff
  • Öffnung, von 10 bis 28 mm (Standard)
  • Extrudiertes Aluminiumprofil
  • Integriertes Moskitonetz
  • Revision nach unten
Kategorie:

Beschreibung

Dieser Vorbaukasten für Neubauten zeichnet sich durch hohe Wärme- und Schallschutzeigenschaften aus. Die Box wurde in Zusammenarbeit zweier deutscher Unternehmen entwickelt, um den immer strengeren Anforderungen an eine ökologische und energetische Installation gerecht zu werden. Es haftet perfekt auf allen Profilen und hat eine hohe Stabilität in der Produktion. Er ist praktisch für die Arbeit, da er getrennt von den Fensterrahmen transportiert und getrennt vom Fenster am Einbauobjekt montiert werden kann. Blackline XT verfügt über eine stabile Verbindung zwischen dem Kasten selbst und der Exte XT-Führung mit speziellen Adaptern für alle Fensterprofile. Neopor-Schaumelemente bieten Festigkeit und hervorragende Wärmedämmung, während sie gleichzeitig eine hervorragende Basis für Fassade und Putz sind. Auf der Außenseite befindet sich eine geriffelte EPS-Oberfläche, auf der der Putz besser haftet. Möglicherweise müssen Sie im Innenraum ein integriertes Moskitonetz installieren oder nicht. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Box zu inspizieren, nämlich eine Inspektion von unten und von außen, wo man durch Öffnen der PVC-Abdeckung und Entfernen der Styropor-Isolierung ins Innere gelangt. Innenrevision ist bis 92 mm breitem Fensterprofil möglich.